14
Apr
12

komm und hol mich – im Wettbewerb der Grenzland Filmtage

Der Kurzfilm „komm und hol mich“ von Arne Ahrens läuft am Donnerstag, 12.04.2012 19:30 Uhr und Freitag, 13.04.2012 im Wettbewerb der Grenzland Filmtage in Selb. Die diesjährige Preisverleihung der Publikumspreise in den Kategorien Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm findet am Sonntag 15.04.2012 unmittelbar nach dem Grenzland-Filmtage Frühstück im Brauhaus Ploss statt. Ebenso wird der Nachwuchsförderpreis der Sparkasse Hochfranken vergeben. Beginn 11 Uhr. Wir drücken die Daumen;)

Eric Ventker … Julian
Patrick von Blume …Vater
Olivia Augustinski … Mutter
Nadine Kösters … Lena
Flavia Stein … Katja

 

Genre: Drama, Kurzfilm
Regie: Arne Ahrens
Buch: Arne Ahrens
Kamera: Thomas Vollmar
Musik: Matthias Hornschuh
Produzent: Thomas Vollmar

Advertisements

0 Responses to “komm und hol mich – im Wettbewerb der Grenzland Filmtage”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: